Unsere Projekte - Eine Auswahl

Klinikum Landsberg

Unfallklinik Murnau

Krankenhaus Rotkreuz

Sana - Kliniken

Klinikum Großhadern

Kindergärten

Technikzentralen

 Klinikum Landsberg

Klinikum Landsberg

Das Haus verfügt über 255 Betten und bietet im Rahmen der Versorgungsstufe II alle Einrichtungen der Grund- und Regelversorgung. Entsprechend umfasst die Klinik die Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Anästhesie mit interdisziplinärer Intensivstation. Hinzu kommen Belegabteilungen für Säuglings- und Kinderkrankheiten, Augenkrankheiten, Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten sowie Urologie. Ebenfalls unter dem Dach des Klinikums befindet sich eine radiologische Fachpraxis mit Computer- und neuerdings auch Kernspintomographie.
Mit im Klinikum integriert ist die Psychiatrie des Bezirkes von Oberbayern.

Über alle Bauabschnitte betreuten wir die Gewerke Heizung, Dampf, Sanitär, Kanal, Medizinische Gase, Isolierung und Wärmedämmung. Ab den 4.Bauabschnitt kamen die Gewerke Lüftungstechnik und Gebäudeleittechnik hinzu.

1. Bauabschnitt
1993 bis 1995 Neubau der aseptischen und septischen OP-Abteilung, Notfallversorgung, Liegendkrankenzufahrt, Entbindung

2. Bauabschnitt
1996 bis 1998 Einbau der Intensivpflege mit 8 Beatmungsplätze des Aufwachraumes, der Zentralsterilisation, der Endoskopie, Neugeborenenabteilung, Entbindung

3. Bauabschnitt
1998 bis 2001 Eingliederung der psychiatrischen Klinik mit 54 Betten, Reduktion der somatischen Betten von 267 auf 240, zusätzliche Parkplätze, Hubschrauberlandeplatzverlegung

Pflegepavillon
2000 bis 2001 Errichtung eines Pflegepavillons zur Bettenauslagerung während des Neubaues

4. Bauabschnitt
2001 bis 2004 Sanierung der beiden Flügel West und Ost

Cafeteria und Lüftungszentrale
2003 bis 2004 Neubau einer Cafeteria und einer Lüftungszentrale